Login | Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
echt - schön - gesund Startseite » Katalog » Bernstein gegen Zecken und Flöhe

Bernstein gegen Zecken und Flöhe

Nicht nur Hundebesitzer schwören auf die Kraft des Bernsteins gegen Zecken und Flöhe bei ihren Haustieren, nein auch Jäger, Waldarbeiter, Jogger und Spaziergänger gehen nicht mehr ohne Bernstein in den Wald. Sie schwören auf die Wirkung von Bernstein zur Zeckenabwehr. Bernstein ist Millionen Jahre altes, versteinertes Harz fossiler Nadelbäume. Zu seinen besonderen Eigenschaften zählen sein zart aromatischer Harzgeruch und seine Fähigkeit, sich schon bei geringer Reibung auf der Haut elektrostatisch aufzuladen. Dieser Duft - vom Menschen kaum wahrnehmbar - und die entstehende Reibungselektrizität werden von Zecken als äußerst unangenehm empfunden und hält sie von Tier und Mensch fern - sagen die einen, die anderen meinen, dass dies nicht möglich sei (die Tiere hätten keine Riechorgane etc.) Aber wie auch immer sind sehr viele Mitbewohner von der magischen Kraft des Bernsteins begeistert und die kleinen Inseketen-Quälgeister meiden ihn - warum auch immer!!

 Bernstein kann ständig getragen werden und ist gegenüber natürlichen Umwelteinflüssen resistent. Es sind keine Unverträglichkeitsbeschwerden bekannt und es kommt direkt aus unserer Natur. Es werden keine Versuchstiere bei der Herstellung von Bernstein (z.B. Bernsteinöl, Bernsteinsalben) gequält. Das sind ebenfalls große Vorteile gegenüber allerlei chemischen Substanzen. Wichtig ist beim Bernsteinschmuck - der gegen Zecken und Flöhe helfen soll - dass es sich um unpolierten Roh-Bernstein handelt, da diese Behandlung dazu führt, dass sich die sonst eher raue und durchlässige Oberfläche des Bernsteins verschließt.

Bernstein Öl Ist sehr gut gegen Zecken. Eine kleine Probe, im Nacken einreiben und auch den Anhänger einreiben - wenn Sie den strengen Geruch tolerieren können. ---- hilft Mensch und Tier! Einmal im Monat zwei bis drei kleine Tropfen Bernsteinöl auf der gereinigten Bernsteinkette verteilen.

Reinigen der Bernsteinkette: einfach unter fließendem Wasser (weder zu heiß noch zu kalt) gut abspülen und am Fensterbrett (am besten in der Sonne) trocknen lassen (dies nennt man auch "aufladen").

Zurück
Suchmaschinenoptimierung & Shop-Erstellung von web direct, Ihr Profi für Internet Marketing, Webdesign, cms, Email Marketing und SEO